Forum New Economy veranstaltet Seminar zum Green Deal

Eine Billionen Euro schwer und ganz viele Fragen. Was steckt wirklich drin im Green Deal von Ursula von der Leyen. Das werden wir mit Experten, relevanten politischen Entscheidungsträgern und unseren akademischen Partnern bei einem Seminar am 18. Februar diskutieren.

Wir freuen uns darauf, den Green Deal, wie er von der EU-Kommission vorgeschlagen wurde, am kommenden Dienstag mit Experten aus allen möglichen Bereichen zu diskutieren. Ziel des Seminars ist es, Licht in die Diskussion über den Green Deal zu bringen. Wie viel zusätzliches Geld entsteht wirklich? Was sind die wirtschaftlichen Auswirkungen der Vorschläge und wie würden sich die auf den Klimawandel und die deutsche Industrie auswirken?

Diese Fragen sind sicherlich nicht leicht zu beantworten, aber wir sind zuversichtlich, die richtigen Leute zusammenzubringen, um zumindest nahe an die Antworten heranzukommen. In drei separaten Panels werden wir die wirtschaftlichen Auswirkungen diskutieren, die frage beantworten, wie ein Green Deal auch für die Bürgerinnen und Bürger greifbar gemacht werden kann und nicht zuletzt, wie sich der Deal auf die deutsche Industrie und insbesondere auf den Automobilsektor auswirken wird.

Wir freuen uns darauf, diese hochwichtigen Themen mit Experten wie Nora Hesse, Barbara Praetorius, Jens Südekum, Jakob von Weizsäcker, Peter Bofinger, Achim Truger und vielen anderen zu diskutieren.

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.