Der Coronavirus – Stunde Null für die Europäische Union

Tom Ferguson (INET) und Edward Kane (Boston College) diskutieren die Auswirkungen des Coronavirus auf die Europäische Union und warnen vor einer Wiederholung der Fehler der Euro-Krise.

 

Die Autoren diskutieren die Gefahren des Virus für den Zusammenhalt der EU. Vor allem der EZB kommt hierbei eine Schlüsselrolle im Krisenmanagement zu.

Den kompletten Artikel gibt es auf der Webseit des Institute for New Economic Thinking — hier.

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.