Poking the purpose of paradigms: What might an economy be for, anyway

Maja Göpel, PRESENTATION to the 3rd New Economic Paradigm Workshop.

Maja Goepel
 

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

To shift from extractive to sustainable capitalism, argues Göpel, we need to be more ore transparent about the current costs and risks of economic activity, and to develop new understandings of ‘growth’, ‘competitiveness’ and ‘value.’ 

 

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.