Paradigm Shift in the Eurozone? The Market-Based Convergence Rationale

Basic Paper by Simon Tilford, Tony Blair Institute for Global Change and Christian Odendahl, Centre for European Reform.

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

The authors argue that to help cushion economic shocks and prevent members from diverging economically, eurozone capital markets and banks need to be integrated and assets diversified across the eurozone.

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.